Monatsarchiv: Mai 2011

Wodka Pur (Anna Blundy)

Ein Krimi, der in Moskau spielt und mit einer Protagonistin aufwartet, die sich eher schlampig kleidet, eine deftige Ausdrucksweise besitzt, wie ein Schlot raucht und am liebsten Wodka pur trinkt. In meinen Augen war das eine sehr vielversprechende Basis für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Kommentar hinterlassen

Wer Wind sät (Nele Neuhaus)

Wieder einmal spinnt Nele Neuhaus eine vielschichtige Kriminalgeschichte um die Idylle kleiner Taunusorte. Diesmal geht es nicht nur um schnöden Mord und dunkle Familiengeheimnisse, es dreht sich sogar um weltpolitische Ränkespiele und der Fall, um den sich Pia Kirchhoff und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Kommentar hinterlassen