Mordsfreunde (Nele Neuhaus)

Dies war für mich der letzte Band aus der Reihe um die Ermittler Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff, den ich noch nicht gelesen hatte, obwohl es sich tatsächlich um den zweiten Band (und damit den zweiten Fall des Ermittlerduos) handelt.

In diesem Buch geht es um Leichenteile, die sich versehentlich im frisch gemähten Gras für die Zootiere des Opel-Zoos befanden. Die dazu gehörende Leiche wird kurz später auf einer angrenzenden Wiese gefunden und es stellt sich schnell heraus, dass das Opfer (Lehrer und Umweltschützer Hans-Ulrich Pauly) ein charismatischer Mensch war, der ebenso viele Anhänger (vornehmlich aus Schülerkreisen), wie auch Feinde (insbesondere auf kommunalpolitischer Ebene) hatte.

Je näher Oliver und Pia der Auflösung kommen, je mehr weitere, bizarre Ereignisse geschehen. Häuser werden in Brand gesteckt, vermeintlich verfeindete Frauen entpuppen sich als dicke Freundinnen, Väter werden beinah getötet und Schüler erhängen sich. Während ihren Ermittlungen gerät vor allem Pia immer tiefer in den Dunstkreis des Täters, ohne jedoch etwas davon zu ahnen, bis es auch für sie beinahe zu spät ist.

Wie immer gelingt es Neuhaus, solide Spannung aufzubauen und den Leser, gemeinsam mit dem Ermittlerteam, auf beinahe jeder Seite auf eine falsche Fährte zu locken. Auch hier erfährt man wieder einiges zum Innen- und Privatleben der beiden Ermittler, was sehr gelungen in die Geschichte eingebaut wird und eine gewisse Nähe und Symphathie zu beiden Polizisten aufbaut.

Dieser Band kann sicher nicht mit ‚Schneewittchen muß sterben‘, sollte man aber gelesen haben, wenn man Pia und Oliver in gewisser Weise ins Herz geschlossen hat. In meinen Augen ein weiterer Nele Neuhaus Roman, der sich gut und schnell lesen läßt und alles mitbringt, was ich mir von einem ordentlichen Krimi erwarte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krimi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s