Monatsarchiv: Mai 2012

Gott reist immer incognito (Laurent Gounelle)

Alan steht auf dem Eiffelturm, um zu springen. Nachdem seine Freundin ihn verlassen hat, sieht er in seinem Leben keinen Sinn mehr und will ihm ein Ende setzen. Im letzten Moment wird er von einem Unbekannten angesprochen, der ihm ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romane | Kommentar hinterlassen