The Spellmans strike again (Lisa Lutz)

spellmans_strike_againBei diesen Büchern fällt es mir immer einigermaßen schwer, sie irgendwie zu beschreiben. Fakt ist: Ich finde die komplette Reihe bisher extrem lustig und originell. Es ist leichte Kost, aber die Erzählweise ist eher unorthodox und die Charaktere alle so überzeichnet und irre, dass ich einfach nur Spass am Lesen habe. Ich denke, diese Romane fallen in die Kategorie: Entweder man hasst, oder man liebt sie – ganz einfach ;).

Um in den Familienkosmos der Protagonisten einzusteigen und um einen Blick dafür zu bekommen, wer wie tickt, muss man einfach mit dem ersten Band anfangen, wer dann weiterlesen möchte (was irgendwie automatisch dann geschieht, wenn man sich einigermaßen mit dem chaotischen Hauptcharakter Izzie Spellman identifizieren kann), der liest eh weiter. Und denjenigen sei gesagt: Es lohnt sich. Zwar läuft im vierten Band alles in etwas geordneteren Bahnen, als man es von den Vorgängerromanen kennt, aber das passt sehr gut – die Menschen werden ja nunmal auch im Roman älter und ein klein wenig erwachsener. Nichtsdestotrotz gibt es wieder jede Menge familieninterne Erpressungen, Vorfälle und natürlich auch echte Detektivarbeit zu erledigen. Es gibt einen neuen Ex-Freund, einen neuen Noch-nicht-Ex-Freund, einen falschen Butler, einen Trauerfall, ein neues Familienmitglied und ganz nebenbei auch noch politisch wichtige und bahnbrechende Öffentlichkeitsarbeit. Und das alles neben dem ganz normalen Gefühlschaos, in dem Izzie sich ohnehin ständig befindet.

Wie immer: Herrlich unbeschwert und in englisch noch besser, als in der deutschen Übersetzung 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s