Catch – Stunden der Angst (Tom Bale)

51zr0eNxjxL._SY344_BO1,204,203,200_Und wieder einmal ein extrem spannendes Buch, das in der schönen, südenglischen Kleinstadt Brighton spielt und das Leben einer handvoll Menschen für immer verändern wird.

Die Story ist relativ schnell erzählt, will man nicht zuviel von der Geschichte preisgeben: Zwei gute Freunde überfahren des Nachts auf einer Landstrasse einen Fussgänger und flüchten vom Unfallort. Dass sie mit diesem Mann über Umwege geschäftlich zu tun hatten, darf niemand wissen. Dass die Frau, mit der der Tote kurz zuvor eine Zusammenkunft in einem Pub hatte, gehört zu diesem Geschäft dazu. Dass der Tote in weit größeren Deals steckte und sich die beiden jungen Männer und die Frau nach dem tragischen Unfall nicht nur mit Schuld und Reue herumschlagen müssen, sondern bald ums nackte Überleben zu kämpfen haben, das hätte niemand ahnen können. Und dass man bei all diesen Verstrickungen als Leser den Überblick behält und von der ersten, bis zur letzten Seite mitfiebert, wie die Geschichte wohl für alle weiter- und ausgehen wird, dass war schon ab den ersten Seiten klar.

Super geschrieben, fesselnd, spannend und absolut überzeugend – Tom Bale hat es einfach drauf!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s