Archiv der Kategorie: Diverses

Billy (einzlkind)

Also momentan hab ich ja anscheinend einen Lauf, was den Griff zu extrem guten Büchern geht. Auch dieses hab ich gefühlt am Stück gelesen, weil es einfach klasse ist. ‚Billy‘ ist sarkastisch und in einem unnachahmlichen Stil verfasst (ein-Wort-Sätze muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses | Kommentar hinterlassen

Die Spy Girls – Familie Spellman ermittelt (Lisa Lutz)

Zweiter Teil um die verrückte Privatermittlerfamilie. Wie immer wird aus der Sicht der ältesten Tochter Isabel (Izzy) erzählt. Diesmal gibt es erneut aberwitzige Fälle aufzuklären, die sich in der Hauptsache um das schräge Privatleben der einzelnen Familienmitglieder drehen. Da wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses | Kommentar hinterlassen

Twist Again – Die Spellmans schlagen zurück (Lisa Lutz)

Dritter Teil der Reihe, aber manchmal muss man halt durcheinander lesen. Was soll ich sagen: Ja, es ist klasse. Die Erzählform ist etwas gewöhnungsbedürftig, da Ich-Form, sehr viele Dialoge und Fussnoten, aber ich finde, das macht unter anderem den besonderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses | Kommentar hinterlassen

Makellose Morde to go (Susanne Henke)

Vorab: Kurzgeschichten standen bei mir noch nie besonders hoch im Kurs. Nicht nur, dass ich mich gerne in andere Welten, Zeiten und Geiste hineinversetze, ich wachse auch gerne mit den Figuren, lerne ihre Charaktere auf jeder Seite neu und besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses | 1 Kommentar

Lies mich

Du liest mich…und das freut mich sehr. Willkommen auf einem weiteren Bücherblog. Hier wirst Du vorrangig Kritiken zu Fantasyromanen und Thrillern finden, vielleicht auch mal zu historischen Romanen, aber sicher nichts zu romantischer Literatur. Vielleicht gefallen Dir meine Rezensionen, vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses